Berliner Klassik

Hrsg. von Ursula Baumann

Fichte in Berlin

€ 28,00 lieferbar
In den Warenkorb
Die Tagung »Fichte in Berlin« galt einer ersten Annäherung an die urbane Wende des Transzendentalphilosophen, die ihn in der preußischen Metropole bekanntlich zum Zeitkritiker, zum Nationalerzieher und zum Universitätsreformer werden ließ. Der Band enthält Untersuchungen zu den
in Berlin entstandenen Arbeiten und bemüht sich um eine Verortung Fichtes in der soziokulturellen Topographie der Stadt.
Die hier versammelten Beiträge bieten zum einen neue Einsichten in Fichtes Fundamentalphilosophie, die dieser in seinen Berliner Jahren einem ständigen Vertiefungs- und Revisionsprozeß unterzog, zum andern entwerfen sie ein differenziertes Bild der Auseinandersetzung Fichtes mit den gesellschaftspolitischen Problemen seiner Zeit, der Französischen Revolution und dem Krieg.

  • ISBN: 978-3-93232-434-5
  • 192 Seiten
  • Hardcover
  • Am 11.07.2006 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden