Berliner Aufklärung 2

Hrsg. von Ursula Goldenbaum / Alexander Košenina

Berliner Aufklärung 2

Kulturwissenschaftliche Studien

€ 25,00 lieferbar
In den Warenkorb
Christoph Henzel:
»Die Zeit des Augustus in der Musik« Berliner Klassik. Ein Versuch

Norbert Christian Wolf:
Polemische Konstellationen: Berliner Aufklärung, Leipziger Aufklärung und der Beginn der Aufklärung in Wien (1760–1770)

Giulia Cantarutti:
Lumina Berolinensia: Ihre Ausstrahlung in Italien

Alexander Košenina:
Pfropfreiser der Moral in allen Gattungen der Literatur. Karl Philipp Moritz’ Beiträge zur Philosophie des Lebens und die Anfänge der Lebensphilosophie

Jürgen Jahnke:
»Die zerstreuete Menschheit aber soll sich in unsrer Loge sammlen« Karl Philipp Moritz und seine Berliner Logenbrüder

Michal Kümper:
Worte der Wahrheit und des Friedens oder Worte des Friedens und der Wahrheit? Die deutsche Übersetzung von Naphtali Hartwig Wesselys pädagogischem Pamphlet Divrei shalom we’emet durch David Friedländer

Mark-Georg Dehrmann:
»Der König hörte mich mit grosser Aufmerksamkeit« – Johann Georg Zimmermanns Unterredungen mit Friedrich II. und ihre Darstellungsstrategien

Yvonne Wübben:
Von ›Geistersehern‹ und ›Proselyten‹ Zum politischen Kontext einer Kontroverse in der Berlinischen Monatsschrift (1783–1789)

Claudia Sedlarz:
RUHM oder REFORM? Der »Sprachenstreit« um 1790 an der Königlichen Akademie der Wissenschaften in Berlin

Ulrike Münter:
Der Zeichner als Leser. Zu Asmus Jakob Carstens’ Ilias-Interpretation

Alexander Košenina

Alexander Košenina, Prof. Dr., wechselte 2008 von einem germanistischen Lehrstuhl in Bristol an die Leibniz Universität Hannover. Er vertritt die deutsche Literatur des 17.–19. Jahrhunderts, beschäftigt sich u.a. mit medizinischen und juristischen Fallgeschichten seit der Frühen Neuzeit und interessiert sich für Wechselwirkungen zwischen Malerei und Literatur. Zahlreiche Bücher, Aufsätze, Feuilletons und Editionen zur Literatur des 17. bis 21. Jahrhunderts.

  • ISBN: 978-3-93232-432-1
  • neun Abbildungen
  • 304 Seiten
  • Broschur
  • Am 04.04.2003 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden