Theatertexte

Komödien

Katharina II.
Hrsg. von Joseph Kohnen

Komödien

Der Betrüger, Der Verblendete und Der sibirische Schaman

€ 20,00 lieferbar
In den Warenkorb
Diese Neuausgabe vereint die drei satirischen Komödien Katharinas II. gegen die Umtriebe geheimer Gesellschaften in Mittel- und Osteuropa: Der Betrüger, Der Verblendete und Der sibirische Schaman, aus dem Jahre 1786, die nach einer russischen Originalfassung sofort von einem Vertrauensmann der Kaiserin ins Deutsche übertragen und an die Öffentlichkeit sowohl in Russland als in Deutschland gebracht worden sind. Hierbei wurden weniger der europaweit verbreitete und durchwegs geachtete Freimaurerorden als dessen unheilvolle Auswüchse und Nebenerscheinungen angeprangert, womit dieser literarische Einsatz eine eindeutig politische Dimension erhielt und aus heutigem Blickfeld als ein Stück politisch engagierter Literatur zu werten ist.

Joseph Kohnen, Jahrgang 1940. Studium der Germanistik, Altphilologie und Philosophie in Luxemburg, Nancy, Paris und Bonn. 1972 Promotion und 1982 Habilitation. Schwerpunkte der editorischen Arbeit : Aufklärung in Ostpreußen, insbesondere Königsberg (Hippel, Hamann, Lauson, Baczko, Lindner, Verlagswesen, Freimaurerei) , Klassik (Jean Paul, Goethe) und Expressionismus (Trakl, Heym, Goll). Em. Professor für Neuere deutsche Literatur an der Universität Luxemburg und seit 1990 Ständiger Gastprofessor an der Staatlichen Kant-Universität Kaliningrad.

  • ISBN: 978-3-86525-224-1
  • Mit einem Nachwort von Joseph Kohnen
  • 208 Seiten
  • Broschur
  • Am 15.04.2011 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden