Literaturwissenschaft

Lichtenberg – Schmidt – Rühmkorf

Frank Schäfer

Lichtenberg – Schmidt – Rühmkorf

Eine kleine Analogie- und Ableitungskunde

€ 10,25 lieferbar
In den Warenkorb
Oh, Ihr Ableitungskundler und Analogiewissenschaftler!« So klagt der Dichter Peter Rühmkorf – in seinen 1995 publizierten Tagebüchern Tabu I – über eine Literaturwissenschaft, die es sich zur Aufgabe gemacht habe, »eine unbekannte Erscheinung mit von außen über sie verhängten Netzen, Rastern, Folien zu bedecken« – mit dem Erfolg, daß interessierte Leser sich »schon auf dem Vorweg in diesen Maschendrähten verfangen und ihre Erkenntnismühen sich im Kampf mit den vorgeschobenen Tarnbezügen aufbrauchen«. Und dennoch, genau darum geht es hier: um ein wenig Analogie- und Ableitungskunde.

Drei Essays (Lichtenberg und Arno Schmidt – Arno Schmidt und Peter Rühmkorf – Peter Rühmkorf und Lichtenberg) umrunden die komplexen Beziehungen dieser drei Schriftsteller in den verschiedenen Aggregatzuständen – von der Rezeption und literarischen Affinität bis zur persönlichen Bekanntschaft (im Falle der beiden Autoren unseres Jahrhunderts, deren Briefwechsel Frank Schäfer für seine Arbeit einsehen konnte), wobei die unterschiedlichen Autorphysiognomien sich nicht gegenseitig verdecken, sondern im Spannungsfeld von Korrespondenz und Divergenz ihre Konturen noch schärfer offenbaren sollen.

"Mit der selten gewordenen Kunst der kleinen Form regt das Bändchen auch zum Griff nach den Texten der vorgestellten Autoren an." Nord-Report

"Das Büchlein von Schäfer trägt den Titel "Lichtenberg-Schmidt-Rühmkorf" und nennt sich selbst eine Analogie- und Ableitungskunde und illustriert von F.W. Bernstein. Also neben Lichtenberg ein weiterer wichtiger Bezug zu Göttingen. Wenn auch ein verblüffender. Nicht weniger verblüffend sind die Parallelen, die Schäfer zwischen den drei Schriftstellern herstellt." Göttinger Tageblatt

  • ISBN: 978-3-93232-496-3
  • Mit Illustrationen von F.W. Bernstein
  • 80 Seiten
  • Broschur
  • Am 07.07.1999 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden