Edition Wehrhahn

Edition Wehrhahn

Edition Wehrhahn
Die neue Reihe Edition Wehrhahn führt nicht nur die Reihen Fundstücke und Bibliothek des 19. Jahrhunderts zusammen. Wie schon zuvor in unseren Editionsreihen liegt der Schwerpunkt der neuen Reihe Edition Wehrhahn auf den weniger bekannten, noch wiederzuentdeckenden Autorinnen und Autoren, doch auch kaum wahrgenommene Texte bekannter Autoren wie – demnächst – Jean Paul oder Émile Zola werden hier wieder zugänglich gemacht.

In einem erweiterten zeitlichen Rahmen vom 17. bis zum 20. Jahrhundert lassen sich neben literarischer Prosa und Lyrik auch kulturhistorisch bedeutende Essays und Abhandlungen sowie aus Handschriften edierte Werke in der Edition Wehrhahn entdecken.

25 Artikel

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden