Natur - Mensch - Kultur

Hrsg. von Jörn Garber / Tanja van Hoorn

Natur - Mensch - Kultur

Georg Forster im Wissenschaftsfeld seiner Zeit

€ 25,00 nicht lieferbar
(Das Buch ist momentan vergriffen.)



Die Spätaufklärer verorten den Menschen zwischen dem, was er von Natur aus ist, und dem, was er durch Kultur wird oder werden kann; sie diskutieren über das Verhältnis von körperlicher Disposition und seelischer Entwicklungsmöglichkeit, von Naturgeschichte und Menschheitsgeschichte, sezieren Menschenaffen, spekulieren über ein Seelenorgan. Perspektiven auf dieses anthropologische Feld eröffnet der vorliegende Sammelband ausgehend von Georg Forster und seinen reflektierten, kunstvoll präsentierten Blicken auf das Fremde.

  • ISBN: 978-3-86525-017-9
  • 252 Seiten
  • Broschur
  • Am 13.06.2006 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden