Die Kunst der Unterscheidung

Thomas Gil

Die Kunst der Unterscheidung

€ 8,00 lieferbar
In den Warenkorb
»Unterscheidend« sind wir in der Lage, die von uns verwendeten Begriffe zu klären sowie die Richtigkeit und die Stärke von Argumenten zu prüfen. Die folgende Untersuchung rekonstruiert unterschiedliche Techniken begrifflicher Unterscheidung und geht auf einige Kontexte ein, in denen sie auf gekonnte Weise angewandt wurden.

  • ISBN: 978-3-86525-323-1
  • 56 Seiten
  • Broschur
  • Am 20.01.2013 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden