Anonym

Der bestrafte Brudermord

oder: Prinz Hamlet aus Dännemark

€ 8,00 Vorbestellbar. Auslieferung ab 01.03.2024.
Printausgabe verbindlich vorbestellen Leseprobe
Shakespeares »Hamlet« spielt in der deutschen Kulturgeschichte eine zentrale Rolle. Seit dem späten 18. Jahrhundert sind seine Spuren allenthalben sichtbar. Dass es eine frühe deutsche Fassung des Stückes gibt, wohl gespielt von einer Wanderbühne um 1665, ist darüber fast in Vergessenheit geraten. »Der bestrafte Brudermord« wurde erst 1781 aus dem Nachlass des Schauspielers Konrad Ekhof gedruckt. Es handelt sich um eine inhaltlich stark gekürzte Fassung, die sich in einigen Zügen mit den frühen Drucken Shakespeares berührt. Andererseits ist der »Bestrafte Brudermord« auf die Ästhetik der Wanderbühne hin ausgerichtet, er bietet ein mitunter drastisches Affekttheater mit einer moralischen Komponente. Und er hilft in Einzelheiten dazu, offene Fragen im »Hamlet« zu beantworten. Deshalb ist der Text in den letzten
200 Jahren immerhin fünf Mal ins Englische (zurück-)übersetzt worden, während der letzte deutsche Gesamtdruck aus dem Jahr 1889 (nachgedruckt 1967) stammt. Mit der vorliegenden Edition wird es möglich, sich wieder einen authentischen und vollständigen Eindruck vom »ersten deutschen Hamlet« zu verschaffen.

Anonym

Trotz aller Mühen ließ sich bislang die Identität der Autorin oder des Autors nicht klären

  • ISBN: 978-3-98859-044-2
  • ISSN: 1863-8406
  • Theatertexte 91
  • 72 Seiten
  • Broschur
  • Erscheint am 01.03.2024
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden