Bier Bier Bier<br>
wie es auch komme

Jean Paul
Hrsg. von Wolfgang Hörner
Künstler: Stephan Klenner-Otto

Bier Bier Bier wie es auch komme

Jean Paul und das Bier - eine Dokumentation

€ 10,00 lieferbar
In den Warenkorb
Er war einer unserer größten Dichter und einer unserer größten Trinker; und das eine wäre er ohne das andere nicht gewesen. Kaum etwas gibt es im Leben des kautzigen Literaturmagiers Jean Paul (1763–1825), das nicht mit seinem Bierkonsum zusammenhing: sein Wohnort, seine Reisen, seine Lebensweise, seine Freunde, seine Ehe – und natürlich auch sein Schreiben. Und kaum etwas köstlicheres, virtuoseres und komischeres hat Jean Paul in seinen Korrespondenzen hinterlassen, als seine Briefe über das und seine Forderungen nach dem Bier.

Hier sind sie versammelt, die Bier-Briefe Jean Pauls, sprachliche Trouvaillen allesamt, kurioses biographisches Zeugnis, eine Poetik aus dem Geiste geistiger Getränke und eine absonderlich-gloriose Hommage an den Gerstensaft.

Wolfgang Hörner ist Leiter des Galiani Verlags in Berlin.

Stephan Klenner-Otto lebt als freier Künstler in Neudrossenfeld.

»Dem Verleger Wolfgang Hörner ist es zu verdanken, dass all diese wunderbaren Stellen nun in dem Brevier »Bier Bier Bier, wie es auch komme« versammelt sind, das, schön gestaltet, im Wehrhahn Verlag erschienen ist. So können wir an des Dichters Bierfreuden herzlichen Anteil nehmen!«

Jörg Sundermeier, taz, 21.03.13

»Die Lektüre, heiter illustriert von Stephan Klenner-Otto, fördert die Lust, eines der Hauptwerke des Dichters zur Hand zu nehmen. Und natürlich ein begleitendes Bier!«

Janek Weiß, Mixology, 3/2013
  • ISBN: 978-3-86525-299-9
  • Zusammengestellt und mit einem biografischen Essay versehen von Wolfgang Hörner
  • Mit Illustrationen von Stephan Klenner-Otto
  • 96 Seiten
  • Hardcover
  • Am 14.03.2013 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden