Die Kraft der Bilder

Oliver Ruf

Die Kraft der Bilder

Marginalien einer Ästhetik des tröstenden Blicks

€ 5,00 lieferbar
In den Warenkorb
In diesem Essay entwirft Oliver Ruf ein biographisches und ästhetisches Panorama zum künstlerischen und lyrischen Werk von Johannes Kühn (*1934).

****************

»Alphabet und Labyrinth« – in kleinem Format präsentieren wir große Texte! Neue Literatur findet sich neben literarischen Fundstücken und Essays, thematisch vielfältig und überraschend.

Wir würden uns über Ihr Abonnement freuen!

  • ISBN: 978-3-86525-702-4
  • Essay über Johannes Kühn
  • Format: 9x15cm
  • 48 Seiten
  • Broschur
  • Am 20.03.2014 erschienen
  • Deutsch
Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Datenschutzhinweise
Verstanden